RSS

Facebook

Twitter

Freitag, 31. Oktober 2014 | 19:21 CET
Veröffentlicht am 10.02.2013
A A
A A

Syrien: Zivilbevölkerung in Not

Auch in der nördlichen syrischen Provinz Idlib leben die Menschen seit mehr als 18 Monaten in Gefahr vor Angriffen und ohne medizinische Hilfe. Dank der Solidarität vor Ort kann jedoch eine geheime Klinik am Laufen gehalten werden, die von einem Team von Ärzte ohne Grenzen unterstützt wird. Unser kurzes Video zeigt eindrückliche Bilder aus diesem Konfliktgebiet.

Einsätze unterstützen

Jetzt spenden und Leben retten!

Unsere Hilfseinsätze