Martin Zinggl

Martin Zinggl hatte schon immer großes Interesse an fremden Ländern und Kulturen. Neben seiner Spezialisierung auf Sozial- und Kulturanthropologie, studierte er Journalismus und probierte sich erfolgreich als Filmemacher, so drehte er unter anderem eine Dokumentation über den Inselstaat Tuvalu. Im Zuge eines einjährigen Projekts des spanischen roten Kreuz konnte er bereits erste Erfahrungen in der humanitären Arbeit mit Migranten sammeln.

Blog-Posts von Martin Zinggl

Der Grat zwischen tatsächlicher Angst und richtiger Paranoia ist so schmal, dass er bereits droht zu verschwimmen. „Die Zeit danach“, hat man mich gewarnt, wird vielleicht noch herausfordernder als der Einsatz per se. Dem kann ich nur zustimmen ...

weiterlesen

Teilen

Vervielfältigen