Demokratische Republik Kongo

Jahresrückblick 2012 in Bildern

Gewalt in Somalia, Geburtshilfe in Afghanistan, hunderttausende Menschen aus Mali und dem Sudan auf der Flucht, Choleraausbrüche in Haiti und Guinea, finanzieller Rückzug von Geberländern mit unabsehbaren medizinischen Folgen, der anhaltende Konflikt in Syrien, das Aufflammen der Krise in der Demokratischen Republik Kongo – dies ist ein kleiner Auszug aus den humanitären Krisen, die die Teams von Ärzte ohne Grenzen im Jahr 2012 beschäftigten.

Eine Fotoreportage in 12 Bildern, die stellvertretend für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen in den vergangenen 12 Monaten stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Teilen

Vervielfältigen