Gutes tun, zeitlich flexibel bleiben und Spaß an der Arbeit haben – das geht im Zuge deines Teilzeitjobs! Als Fundraiser:in von Ärzte ohne Grenzen informierst du die Öffentlichkeit in Wien und Umgebung über unsere Arbeit und gewinnst neue, dauerhafte Unterstützer:innen. 

Faire und transparente Bezahlung

Dein Einsatz für Menschen in Not wird fair bezahlt: Auf einer Basis von 32 Stunden Arbeitszeit pro Woche verdienst du zwischen 1.120 Euro und 2.400 Euro (inklusive Erfolgsbonus). Zusätzlich erhältst du Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sowie die Monatskarte der Wiener Linien.

Komm ins Team!

Flexibles Arbeitszeitmodell

Du arbeitest in einem flexiblen Modell zwischen 16, 24 oder 32 Stunden pro Woche: Dienstag bis Freitag bist du mit deinem Team in Wien und Umgebung unterwegs, um Gespräche entweder direkt an unseren Informationsständen oder an der Haustüre zu führen. Dabei suchst du dir selbst aus, ob du wöchentlich zwei, drei oder vier Tage arbeiten möchtest. Die tägliche Arbeitszeit beträgt acht Stunden von 09:00 - 18:00 Uhr (inklusive 1h Pause), kann aber je nach Standplatz und Jahreszeit leicht abweichen.

Meistens beginnen wir den Tag zusammen im Ärzte ohne Grenzen Büro und starten dann gemeinsam in die Einsatzgebiete in und rund um die Bundeshauptstadt. Die flexible Zeiteinteilung macht den Job im Städteteam zum perfekten Teilzeit- oder Nebenjob!

Deine Ausbildung bekommst du bei uns

Bevor du bei uns startest, erhältst du ein kostenloses Kommunikationstraining, das dich optimal auf deinen Teilzeitjob vorbereitet. Während deiner Anstellung bieten wir ein permanentes Coaching, sowie wöchentliche Trainings. Dadurch werden die hohen Qualitätsstandards sichergestellt, die unser Fundraising so besonders machen.

Wichtig: Im Gegensatz zur Tour durch Österreich bieten wir hier keine Unterkünfte an.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Julia Gröfler

Julia Gröfler

HR Marketing & Recruiting Specialist für F2F Bereich