Corona-Pandemie: Ärzte ohne Grenzen auf Einsatz in Frankreich

Um obdachlose Menschen, unbegleitete Minderjährige oder Migrantinnen und Migranten in Paris und Umgebung zu schützen, hat Ärzte ohne Grenzen in Frankreich einen Einsatz gestartet.  Vor kurzem wurden 700 Menschen in dem Pariser Vorort Aubervillier evakuiert und in Notfall-Unterkünften untergebracht. Mehr dazu im Video.

 

Die Corona-Pandemie bringt oft Ängste, Sorgen und soziale Isolation mit sich. Deswegen haben wir eine Seite zusammengestellt, auf der Sie alle notwendigen Informationen finden, um die aktuellen Herausforderungen zu bewältigen. Neben den wichtigsten Telefonnummern gibt es auch Tipps von Therapeutinnen und Therapeuten, die dabei helfen, den Alltag in den eigenen vier Wänden zu meisten. Sie sind nicht allein. Gemeinsam schaffen wir es durch die Krise! 

Vervielfältigen