Kongress

5. Humanitärer Kongress Wien - “The Future of Humanitarian Aid”

29. 03.
Kongress
Wien

Am 29. März 2019 findet in Wien zum fünften Mal der internationale Humanitäre Kongress statt. Die sieben hochkarätig besetzten Diskussionen widmen sich heuer speziell dem Thema: “The Future of Humanitarian Aid”

Ziel des Kongresses ist es, die Sichtbarkeit der Humanitären Hilfe zu erhöhen und zu einem besseren Verständnis über Humanitäre Hilfe beizutragen. 2019 steht der Kongress unter dem Motto “The Future of Humanitarian Aid”. Internationale und nationale ExpertInnen aus Politik, Wissenschaft, Medien und dem humanitären Bereich werden unterschiedliche Aspekte rund um dieses Thema diskutieren, wobei die Würde, die Rechte und die Menschlichkeit der Gemeinschaften, denen wir dienen wollen, im Mittelpunkt des Interesses stehen sollen.

Der Humanitäre Kongress Wien...

... ist eine Veranstaltung, um Wissen zu sammeln und auszutauschen.
... befördert den Menschen in den Mittelpunkt.
... macht humanitäre Arbeit sichtbar.
... ist zukunftsorientiert.
... ist eine Veranstaltung, wo Themen rund um humanitäre Hilfe in Strategien übersetzt werden.
... inspiriert Meinungen und definiert Maßstäbe.

Wann & Wo:

5. Humanitärer Kongress Wien
Freitag, 29. März 2019

9 bis 18 Uhr
Universität Wien, Großer Festsaal
Universitätsring 1, 1010 Wien

Der Kongress wird organisiert von: AG Globale Verantwortung, Ärzte ohne Grenzen, Österreichisches Rotes Kreuz, Caritas Österreich und SOS-Kinderdorf.

Mehr Informationen sowie das laufend aktualisierte Programm finden Sie hier:

Website: https://humanitariancongress.at/
Facebook: https://www.facebook.com/humanitaerer.kongress.wien/ 

Vervielfältigen