Vortrag

Schwerpunktwoche "Access to Medicines Week" 2016

Ab 14. 11.
Vortrag
Wien

Fehlende Therapien durch gewinnorientierte Forschung betreffen uns alle. Von 14. bis 18. November 2016 laden UAEM (Universities Allied for Essential Medicines) und Ärzte ohne Grenzen/Médecins sans Frontières (MSF) zur dritten „Access to Medicines - Week“.

Unter dem Motto “ACHTUNG: Multiresistente Erreger” finden in dieser Woche Aktionen, Vorträge und Diskussionen statt, die sich mit dem Thema Resistenzen sowie fehlende Therapien befassen und über mögliche Lösungen für die bestehenden Probleme informieren.

Weltweite Aktionswoche "Access to Medicines"

Infektionen, die durch herkömmliche Antibiotika nicht mehr zu behandeln sind, führen schließlich zum Tod - was wie ein Horrorfilm klingt, ist leider schon bittere Realität. Antimikrobielle Substanzen verlieren mehr und mehr an Wirkung, da Bakterien und Viren es schaffen, Resistenzen zu entwickeln. Dies hat viele Ursachen: Übermäßigen und unsachgemäßen Gebrauch von Antibiotika im medizinischen Alltag, schlechte Hygiene oder den prophylaktischen Einsatz von Antibiotika in der Viehzucht. Verschärfend kommt die fehlende Forschung für Antibiotika und der Mangel an neuen, auch in Zukunft noch wirksamen Medikamenten hinzu, denn nur zwei der neuen Antibiotika wurden in den letzten 40 Jahren entwickelt.

Wie entwickeln Bakterien diese Resistenzen und warum existiert überhaupt eine Forschungslücke für antimikrobielle Substanzen? Inwiefern sind wir alle von antimikrobieller Resistenz betroffen?
 
In kurzen Vorträgen von Ärzte ohne Grenzen und UAEM sollen diese und weitere Fragen geklärt werden, gefolgt von einem aktuellen Kurzfilm, der die Problematik nochmals beleuchtet:

Wien, 15.11.: Film & Vortrag

In Wien präsentieren wir Vorträge von Alienor Devaliere, EU policy and advocacy Advisor bei Ärzte ohne Grenzen in Brüssel, sowie von Univ.-Prof. DDr. Wolfang Graninger, Infektiologe am AKH Wien. Im Anschluss zeigen wir den den Al Jazeera-Film "The Rise of the Superbug" von Tarek Bazley.

Wann:

Dienstag, 15.11.2016
19:00 Uhr

Wo:

Großer Hörsaal der Pharmakologie
Währingerstraße 13A, 1090 Wien

Event auf Facebook

Graz, 16.11.: Film & Vortrag

In Graz präsentieren wir Vorträge von Franz Luef, Advocacy & Humanitarian Affairs Representative bei Ärzte ohne Grenzen Österreich, sowie von einem Infektiologen. Im Anschluss zeigen wir den den Al Jazeera-Film "The Rise of the Superbug" von Tarek Bazley. 

Wann:

Mittwoch, 16.11.2016
19:00 Uhr

Wo:

Vorklinik, HS 07.02
Harrachgasse 21, 8010 Graz

Event auf Facebook

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Gäste!

Vervielfältigen