Webinar

*Neuer Termin* Corona: Impfung für alle? Eine Online-Diskussion

10. 11.
Webinar
Online

Das Wettrennen um einen Impfstoff gegen COVID-19 geht in die entscheidende Phase - ganz vorne befinden sich die Länder des globalen Nordens. Doch wie sieht es mit der Verteilung aus?

  • Erhalten auch Menschen in ärmeren Ländern Zugang zu Impfstoffen?
  • Wer entscheidet, welche Gruppen zuerst geimpft werden?
  • Wie transparent sind die Beschaffungsprozesse?
  • Und was kann ein Impfstoff im Kampf gegen diese Pandemie überhaupt leisten? 

 

Um diesen wichtigen Fragen auf den Grund zu gehen, lädt Ärzte ohne Grenzen Österreich zur Online-Diskussion:

Wann: Dienstag, 10. November 2020, 18 Uhr (CEST)

Wo: Die Diskussion findet online statt  -> Hier geht's zur Anmeldung

Diskussions-Teilnehmer: 

  • Dr. Clemens Martin Auer
    Sonderbeauftragter für Gesundheit im Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz und Co-Vorsitzender im EU-Steering Board für die Impfstoffbeschaffung

  • Dr. Bernhard Kerschberger
    Arzt und Einsatzleiter
    Ärzte ohne Grenzen Eswatini

  • Marcus Bachmann
    Berater für Advocacy und Humanitäre Angelegenheiten
    Ärzte ohne Grenzen Österreich

Moderation: Marlene Nowotny, Ö1

Die Anmeldung und Teilnahme an der Online-Diskussion sind kostenlos. 

Vervielfältigen