Aktion

Flüchtlingskatastophe im Mittelmeer: Stille Gedenkkundgebung

20. 04.
Aktion
Wien
<p>Sizilien, 16.04.2015: Hab und Gut wird auf den Booten zurückgelassen. Auf diesem Boot wurden MigrantInnen, Asylsuchende und Flüchtlinge über das Mittelmeer gebracht um Italien zu erreichen.</p> © Luca Visone/MSF

Ärzte ohne Grenzen ruft gemeinsam mit anderen NGOs und Personen aus der Zivilgesellschaft zur stillen Gedenkkundgebung am Minoritenplatz auf. Gemeinsam wollen wir der vielen Toten der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer gedenken.

Wann: 20. April 2015, 18:00 Uhr
Wo: Minoritenplatz, 1010 Wien

Weitere Infos: Facebook Event

Vervielfältigen