Aktion

JAZZmed und Nadja Maleh

12. 11.
Aktion
Wien
© JAZZmed

Musik oder Medizin? Medizin UND Musik: diese Entscheidung haben alle Mitglieder der Gruppe Jazzmed unabhängig voneinander getroffen. Zusammengeführt hat sie neben der musikalischen Verwandtschaft der Wunsch, durch Ihre Musik einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. 

jazzmed

Nach der Pause gibt Nadja Maleh in ihrem „BEST-OF Kabarett“ kabarettistische Highlights ihrer preisgekrönten Soloprogramme zum Besten. Witzig-boshafte Texte, samtweiche Chansons und eine erstaunliche Verwandlungskunst – kurz: intelligente Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Nadja Maleh

Abschließend wird JAZZMED gemeinsam mit dem von Georg Gabler geleiteten Chor „Gemischter Satz“ ausgewählte Jazzstandards darbieten.

Der Reinerlös geht an „Ärzte ohne Grenzen“. 
Kartenpreise: Kategorie A 25 € / B 23 € / C 20 €, Loge 30 €,

 

Tickets unter: [email protected] Tel: +43 1 347 80 80

 

Vervielfältigen