Aktion

Klangspektrum - charity arts festival

25. 05.
Aktion
Linz
Am 25. Mai 2019 (Einlass: 20 Uhr, Showbeginn 21 Uhr) geht das „Klangspektrum – charity arts festival“ in die Linzer Tabakfabrik über die Bühne.
Christian Gsöllradl-Samhaber, Florian Eschlböck, Stefan Steiner und Thomas Holzinger sind die Veranstaltungsorganisatoren, welche die kunterbunte Fete vom Eingangsbereich bis hin zum Line-up planen. 
Am Klangspektrum werden vor allem herausragende Künstlerinnen und Künstler die ehrwürdigen Gemäuer der Tabakfabrik bespielen: 
unglaubliche Bands, DJs, Visualisations- und Tanzartisten werden die Künste am Puls der Zeit zum Besten geben und uns einen ganzen Abend lang mit ihren Beats und grellen Lichtern verzaubern. 
 
Ein besonderes künstlerisches Highlight ist hierbei der in Berlin lebende österreichische Sounddesigner und Musikproduzent Florian Meindl, der mit neuen Sets aufhorchen lässt. 
 
Alles in allem werden fantastische MusikerInnen wie Mike Vinyl, Megablast, Captain Caracho, Anml Mthr, Memet Acuma, Urucum, Allen Alexis, Thomas Mayr, Björn Büchner, Palastic und ein paar weitere das Publikum auf zwei Floors mit ihren Klängen, Tanzperformances und Visualisationen die ganze Nacht lang unterhalten.
 
Eintrittskarten fürs Klangspektrum erhält man im Kartenverkauf unter kupfticket.at für nur € 16,-.
 
Der generierte Reinerlös ergeht an Ärzte ohne Grenzen, Hemayat und SOS-Menschenrechte.
Also kommen und feiern Sie mit – und das noch dazu für den guten Zweck!
 
Mehr zu diesem Event finden Sie auf: http://www.klangspektrum-linz.at/ oder auf der Facebook-Veranstaltungsseite.

Vervielfältigen