Lesung: Dem Krieg entronnen

05. 04.
Wien

Hilde Dalik liest aus dem Buch des Reportagezeichners Olivier Kugler.

Vier Jahre lang hat Olivier Kugler im Auftrag von Ärzte ohne Grenzen syrische Flüchtlinge getroffen, interviewt und gezeichnet. Entstanden sind eindrückliche Porträts von Menschen, die dem Krieg entronnen sind. Hilde Dalik liest im Beisein des Autors aus der Graphic Novel „Dem Krieg entronnen“.

Hilde Dalik ist aus zahlreichen österreichischen Theater-, Film- und TV-Produktionen bekannt und leitet nebenbei ein Theaterprojekt mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.

Programmhinweis: Ursprünglich wurde an dieser Stelle Dirk Stermann als Vortragender angekündigt. Er musste leider wegen einer Terminkollision kurzfristig absagen. 
 

Moderation: Barbara Kadletz

Wann & Wo:

Donnerstag, 5. April 2018, 19.30 Uhr – Eintritt frei
Hartliebs Bücher, Porzellangasse 36, 1090 Wien

Anmeldung erbeten unter:
[email protected]

Vervielfältigen