Webinar

Online-Event: Stimme aus dem Einsatz - Logistik im Krisengebiet

17. 03.
Webinar
Online

Live aus seinem Einsatz im Jemen berichtet der oberösterreichische Logistiker Heinz Wegerer über seine internationalen Hilfseinsätze mit Ärzte ohne Grenzen. Er schildert eindrücklich, wie sich seine Arbeit in Krisengebieten von jener als Projektmanager in Österreich unterscheidet, wie die Logistik in einem Kriegsgebiet funktioniert: Wie funktioniert die internationale Lieferkette? Wie gelangen Medikamente, medizinische Ausrüstungen und Hilfsgüter rechtzeitig in die Kliniken und Gesundheitseinrichtungen von Ärzte ohne Grenzen?  

Der erfahrene Logistiker lässt uns auch daran teilhaben, was ihn persönlich motiviert, welche Erfahrungen ihn auf seinen humanitären Einsätzen bisher bereichert haben und berichtet, welche Herausforderungen Menschen in chronischen Krisengebieten täglich bewältigen müssen. 

Live-Schaltung nach Sanaa  

Im Anschluss werden Fragen aus dem Chat beantwortet. Die Veranstaltung moderiert Marion Jaros-Nitsch von Ärzte ohne Grenzen.  

Wann: 17. März 2021 um 18 Uhr (CEST)  

Teilnahme kostenlos!  

Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung kann für die Kommunikation von Ärzte ohne Grenzen verwendet werden.

Anmeldung

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail den Link für die Teilnahme an der Veranstaltung. Bitte checken Sie Ihren Spam-Ordner, falls Sie trotz Anmeldung keine E-Mail erhalten.  

Vervielfältigen