Details
16.09.2021, 16:45 - 19:30

Im Rahmen der österreichweiten „Woche des guten Testaments“ lädt Ärzte ohne Grenzen, in Kooperation mit der Initiative vergissmeinnicht.at, zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung rund um Vorsorgemaßnahmen ein.

Der Nachmittag beginnt mit einer kostenlosen Führung durch die aktuelle Ausstellung im mumok. Im Anschluss informiert die Notarsubstitutin Mag. Anna Teresa Petrikovics über andere Vorsorgemaßnahmen. Nach dem Vortrag gibt es bei einem kleinen Buffet die Möglichkeit individuelle Fragen an die Erbrechts-Expertin zu stellen. Wir würden uns freuen, Ihnen bei dieser Gelegenheit auch mehr über die von Ihnen ermöglichten Einsätze von Ärzte ohne Grenzen zu erzählen.

Veranstaltung „Testamentsgestaltung, Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht“
am Donnerstag, 16. September 2021 im mumok, Museumsplatz 1, 1010 Wien
Führung durch die aktuelle Ausstellung „Enjoy“ um 16:45
Vortrag von N
otarsubstitutin Mag. Anna Teresa Petrikovics um 17:45

 

Anmeldung:

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bis spätestens Mittwoch, 15. September telefonisch unter der Telefonnummer (01) 267 51 00 oder per E-Mail [email protected] an. Ihre Teilnahme ist natürlich kostenlos und unverbindlich. 
 

Bei der Veranstaltung gilt die 3G-Regel (geimpft, getestet oder genesen). Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.

Wir würden uns freuen, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

mumok - Museum für moderne Kunst

Museumsplatz 1

1010

Wien

Österreich