Kunsthandel Widder - Auktion in Wien, 19. Mai 2022

Details
19.05.2022, 17:00 - 23:00

Widder Auktionen in Wien tritt am 19. Mai zum zweiten Mal mit einer Versteigerung an die kunstinteressierte Öffentlichkeit. 

Neben bedeutenden Arbeiten von Willy Eisenschitz, Lyonel Feininger, Erich Heckel, Alfred Kubin, Max Oppenheimer, Herbert Ploberger, Franz Sedlacek, Wilhelm Thöny oder auch Herbert Gurschner und Alfons Walde werden bei Widder im Mai u. a. Bilder von Hagenbund-Künstlern wie Carry Hauser, Entwurfszeichnungen von Josef Hoffmann, stimmungsvolle Landschaften in Gouache oder Öltempera von Oskar Laske oder symbolistisch-impressionistische Papierarbeiten von Emilie Mediz-Pelikan versteigert – insgesamt 247 Lose. Bieterinnen und Bieter sind eingeladen, online, telefonisch, schriftlich oder auch vor Ort beim Kunsthandel Widder ihre Gebote abzugeben. 

In Anbetracht der Situation in der Ukraine hat Roland Widder beschlossen, Euro 10.000,- aus dem Erlös an Ärzte ohne Grenzen zu spenden. „Mit Ihren Geboten machen Kunstfreunde so auch anderen eine Freude und unterstützen den Frieden“, sagt der Wiener Kunsthändler und Auktionator.

Versteigerung „Meisterwerke“

Wann: 19. Mai 2022
Wo: Widder Auktionen, Johannesgasse 9-13, 1010 Wien

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Tel.: +43 676 555 66 10, [email protected]

Besichtigung ab 3. Mai.

Bieterformulare und Informationen: www.widderauktionen.com.
 

Johannesgasse 9-13

1010

Wien

Österreich