Kampagnen

Memento Preis

Der Memento Preis setzt ein Zeichen im Kampf gegen vernachlässigte Krankheiten. Eine internationale Expertenjury wählt die/den PreisträgerIn aus.
Nähere Informationen über den Memento Preis gibt es hier.

Wiederauffüllung des Globalen Fonds 2013

Anlässlich der Wiederauffüllungskonferenz des Globalen Fonds im Dezember 2013 demonstrierte Ärzte ohne Grenzen zusammen mit dem Stop-TB Forum und dem Aktionsbündnis gegen Aids für eine Erhöhung des deutschen Beitrags zum Fonds. Weitere Informationen zur Kampagne

"Teste mich, behandel mich!" - TB-Manifest

Ärzte ohne Grenzen hat anlässlich der Weltgesundheitsversammlung 2014 das Tuberkulose-Manifest mit mehr als 50.000 Unterschriften übergeben.

Weitere Informationen zur Kampagne

Europa – Hände weg von unseren Medikamenten

Ein geplantes Freihandelsabkommen zwischen der EU und Indien bedroht den Zugang von Patienten zu lebensnotwenigen Medikamenten. Helfen Sie mit, das zu verhindern und unterzeichnen Sie unsere Petition. Weitere Informationen zur Kampagne

Stoppt die Klage von Novartis

Der Pharmakonzern Novartis hat seinen Rechtsstreit zur Umdeutung des indischen Patentrechts endgültig verloren. Hintergrund und Chronologie hier

Stoppt ACTA

Am Mittwoch, den 04. Juli 2012, hat das Plenum des Europäischen Parlaments über das Anti-Piraterie-Abkommen ACTA abgelehnt. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Patent-Pool

Am 14. Dezember 2009 wurde entschieden, dass ein internationaler Patentpool für HIV/Aids-Medikamente eingerichtet wird. Dies kann die Situation von Hunderttausenden Menschen mit HIV/Aids in armen Ländern grundlegend verbessern. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Abgeschlossene Kampagnen

Informationen zu abgeschlossenen Kampagnen finden Sie hier.

Teilen

Vervielfältigen