Medienspiegel 2015

Hier finden Sie eine Auswahl von Medienberichten im Zusammenhang mit der Arbeit von Ärzte ohne Grenzen.

Ö1 Mittagsjournal, 30.11.2015
Grenzzaun bringt Schlepper zurück
Constance Theisen von Ärzte ohne Grenzen über die Flüchtlingssituation an der Griechisch-Mazedonischen Grenze 

Ö1 Mittagsjournal, 28.11.2015
Ärzte ohne Grenzen: Kunduz unabhängig untersuchen
Franz Luef, humanitärer Koordinator von Ärzte ohne Grenzen, im Gespräch mit Markus Müller-Schinwald

DerStandard, 26.11.2015
Ärzte ohne Grenzen: US-Bericht zu Angriff auf Krankenhaus "ungenügend"
Hilfsorganisation fordert unabhängige Untersuchung des Bombardements

DerStandard, 23.11.2015
Kein Dach über dem Kopf auf Lesbos
Viele Flüchtlinge sind auf der griechischen Insel obdachlos, der Winter könnte ihre Situation weiter verschlechtern

ORF.at, 20.11.2015
Flüchtlinge: NGOs kritisieren Balkan-Staaten
Mehrere Hilfsorganisationen haben vor den Folgen der neuen Grenzkontrollen auf dem Balkan für die Flüchtlinge gewarnt. 

ARTE, 19.11.2015
EU: Der Zug der Hoffnung
Trotz des Winters fliehen immer mehr Menschen über Griechenland und Serbien in die EU – sie brauchen Hilfe, nötiger denn je…

Futurezone, 19.11.2015
Smartphone-App hilft, drohende Hungersnöte zu erkennen
Österreichische Wissenschafter haben einen neuen Prognoseansatz entwickelt, der Hilfsorganisationen wichtige Hinweise geben soll.

DerStandard, 19.11.2015
Forscher wollen mit Smartphone-App drohende Hungersnöte erkennen
Österreichische Wissenschafter berichten über Test eines neuen Prognoseansatzes in Fachzeitschrift

ORF "Heute Österreich", 27.10.2015
"Für Kinder auf der Flucht ist die Situation besonders schlimm"
Präsidentin Margaretha Maleh im TV-Studio über die Situation von Flüchtlingen in Slowenien

Ö1 Morgenjournal, 27.10.2015
Lage für Flüchtlinge katastrophal
Tausende Menschen überqueren derzeit täglich die Grenze von Kroatien zu Slowenien. Ärzte ohne Grenzen hilft nun dem slowenischen Gesundheitsministerium an der Grenze mit medizinischem Personal.

ORF.at, 26.10.2015
Lage in Slowenien: Notquartiere überfüllt
Bericht über die prekäre Lage der in Slowenien ankommenden Flüchtlinge

ZiB24, 07.10.2015
Angriff auf Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen in Afghanistan
Mario Thaler, Geschäftsführer von Ärzte ohne Grenzen Österreich, im TV-Studio über den unentschuldbaren Luftangriff auf unser Spital in Kundus

ZiB 1, 03.10.2015
Afghanistan - Klinik von "Ärzte ohne Grenzen" bombardiert
Beitrag über den Angriff auf unser Spital in Kundus im Norden Afghanistans

Tiroler Tageszeitung, 27.09.2015
"Leben ist nun einmal lebensgefährlich"
Portrait der Osttirolerin Margaretha Maleh, Präsidentin von Ärzte ohne Grenzen Österreich, anlässlich der Ausstellung "Hilfe aus nächster Nähe" in Innsbruck

KURIER, 22.09.2015
"Es wird kälter und härter für Flüchtlinge"
Bedarf an medizinischer Hilfe nimmt zu - Teams von Ärzte ohne Grenzen in Südosteuropa unterwegs, Zahl an psychisch-sozialen Notfällen steigt

Der Standard, 12.09.2015
Provisorisches Lager auf Kos ersatzlos geschlossen
Ärzte ohne Grenzen teilte am Freitag mit, dass ein behelfsmäßiges Flüchtlingslager in einem früheren Hotel auf Kos geschlossen wurde. Es gebe kein Ausweichquartier, kritisiert die NGO. 

Die Presse / Medizin, 09.09.2015
Schlangenbisse: Gegengift geht aus
Das wichtigste Gegengift, das nach Schlangenbissen verabreicht wird, geht aus. Die letzten Bestände des Medikamentes Fav-Afrique haben als Verfallsdatum den Juni 2016; die Produktion wurde vor einem Jahr eingestellt.

OÖ Nachrichten, 02.09.2015
Mutige Ärztin fuhr in Länder, in denen medizinische Hilfe nicht alltäglich ist
Portrait der Gynäkologin Veronika Krain und Bericht über ihre Hilfseinsätze mit Ärzte ohne Grenzen

ORF Online, 25.08.2015
Ärzte ohne Grenzen: „Gesundheitsschädigend“ 
Beitrag über den Traiskirchen-Bericht von Ärzte ohne Grenzen Österreich nach einer Bedarfserhebung im Erstaufnahmezentrum

Salzburg.com, 25.08.2015
"Ärzte ohne Grenzen": Traiskirchen ist gesundheitsschädigend

DerStandard online, 25.08.2015
Ärzte ohne Grenzen: Traiskirchen "unmittelbar gesundheitsschädigend"

ZiB Magazin, 06.08.2015
Was wurde aus Ebola? (TV-Mitschnitt für 7 Tage online)
Interview mit Marcus Bachmann, Einsatzleiter von Ärzte ohne Grenzen, über seinen Einsatz in Sierra Leone und die Lage in Westafrika

trend, 27.07.2015
Extremberufe
Marcus Bachmann, Einsatzleiter von Ärzte ohne Grenzen, in der Titelgeschichte über Extremberufe über seine Einsatzerfahrungen

DerStandard online, 24.07.2015
Tausende Flüchtlinge auf Lesbos: System droht zu kollabieren
Ansichtssache über die Situation ankommender Flüchtlinge in Griechenland mit Stathis Kysoussis, Einsatzleiter von Ärzte ohne Grenzen Griechenland

WOMAN, 17.07.2015
"Meine Mama rettet jetzt die Welt!"
Doppelportrait mit der neuen Präsidentin von Ärzte ohne Grenzen Österreich, Margaretha Maleh, und ihrer Tochter, der Kabarettistin Nadja Maleh

Ö1 Mittagsjournal, 26.06.2015
Angesichts Flüchtlingskrise "radikal umdenken" (Audio-Mitschnitt für 7 Tage online)
Franz Luef, Humanitärer Koordinator bei Ärzte ohne Grenzen, zum EU-Flüchtlingsgipfel

Ö1 "Von Tag zu Tag", 10.06.2015
Kompromisslose Hilfe (Audio-Mitschnitt für 7 Tage online)
Studiogespräch mit Margaretha Maleh, der neuen Präsidentin von Ärzte ohne Grenzen Österreich

Vorarlberg Online, 29.05.2015
Vorarlberger Krankenschwester im Einsatz gegen Ebola
Videobericht über Krankenschwester Conny Welte und ihre beiden Ebola-Einsätze mit Ärzte ohne Grenzen in Westafrika

Ö1 Radiokolleg, 28.05.2015
Ab ins All: Vom Nutzen der Weltraumforschung (Audio-Mitschnitt für 7 Tage online)
Sendung über den Einsatz von Satellitentechnologie für Ärzte ohne Grenzen bei humanitären Krisen mit Edith Rogenhofer, Programmabteilung, und Petra Füreder von der Universität Salzburg

ORF "Tirol Heute", 27.05.2015
Psychologische Hilfe in der Ukraine
Psychiater Franz Altenstrasser von Ärzte ohne Grenzen im TV-Interview über unsere Hilfe für traumatisierte Familien in der Ukraine

Ö1 Mittagsjournal, 21.05.2015
Ärzte ohne Grenzen: Hilfe ausgeweitet
Interview mit Reinhard Dörflinger, Präsident von Ärzte ohne Grenzen Österreihc, über den Rettungseinsatz im Mittelmeer

Heute, 21.05.2015
Wienerin rettet dieses Mädchen vor Ebola
Portrait über Ärztin Maria Bartsch und ihren Ebola-Einsatz in Sierra Leone

DerStandard, 21.05.2015
Ärzte ohne Grenzen: Ebola war größte Aufgabe 2014
Beitrag über die Präsentation des Jahresberichts von Ärzte ohne Grenzen Österreich, die Dimensionen der Ebolakrise und die Flüchtlingssituation am Mittelmeer

ORF "heute mittag, 21.05.2015
Kampf gegen Ebola: "Jeder Ebola-Überlebende ist wie ein Weltwunder" - Ärztin Maria Bartsch im Interview über ihren Ebola-Einsatz in Sierra Leone

Ö1 Mittagsjournal, 04.05.2015
Malta: Flüchtlinge aus dem Meer gefischt
Karim El-Gawhary berichtet aus Malta über den Einsatz der Organisation MOAS und Ärzte ohne Grenzen an Bord des Rettungsschiffs My Phoenix.

ORF Zeit im Bild / ZiB22, 04.05.2015
Arjan Hehenkamp von Ärzte ohne Grenzen in einem TV-Bericht von Karim El-Gawhary über den Rettungseinsatz im Mittelmeer

KURIER online, 01.05.2015
Wie ein Ehepaar Tausende Menschen rettete
Beitrag über den Such- und Rettungseinsatz für Bootsflüchtlinge im Mittelmeer von der Organisation MOAS und Ärzte ohne Grenzen

DerStandard online, 28.04.2015
Kathmandus Flughafen wird zum Nadelöhr
Bericht über das verheerende Erdbeben in Nepal und Hilfsaktivitäten von Ärzte ohne Grenzen

ORF "heute mittag", 20.04.2015
Rettungseinsatz im Mittelmeer (Foto auf Twitter)
Mario Thaler, Geschäftsführer von Ärzte ohne Grenzen Österreich, live im Studio

ORF Niederösterreich, 16.04.2015
Persönlichkeiten des Jahres 2014 gekürt
Der ORF Niederösterreich kürt Karin Taus und Thomas Rassinger für ihren Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen in den Ebola-Gebieten zu den „Persönlichkeiten des Jahres 2014“

WIENERIN, April 2015
Ebola mit Ibrahim (Foto)
Umfassendes Portrait der Ärztin Arianna Rebeschini über ihren Ebola-Einsatz in Sierra Leone

Kleine Zeitung, 31.03.2015
Gefechte über Grenze zwischen Jemen und Saudi-Arabien
Heftige Kämpfe im Jemen – Ärzte ohne Grenzen fordert weitere medizinische Unterstützung und geschultes medizinisches Personal

Profil Print & online, 24.03.2015
Flucht: Wie ein behinderter Afghane nach Europa getragen wurde
Reportage über Flüchtlinge und Asylsuchende in Serbien und unsere medizinische Hilfe für die Menschen vor Ort

ORF "kreuz&quer", 24.03.2015
Was geschieht mit unseren Spenden?
Studiodiskussion über humanitäre Hilfe und die Verwendung von Spendengeldern bei Noteinsätzen mit u.a. Sabine Kampmüller, Leiterin der Evaluations-Abteilung von Ärzte ohne Grenzen Österreich

Radio FM4, 23.03.2015
A year of Ebola
Interview mit Marcus Bachmann von Ärzte ohne Grenzen über das vergangene Jahr im Kampf gegen die weltweit größte Ebola-Epidemie

KURIER Print & online, 23.03.2015
Ein Jahr Ebola: Warum die Epidemie noch nicht vorbei ist
Umfassender Bericht über die aktuelle Lage in Westafrika ein Jahr nach Ausbruch der weltweit größten Ebola-Epidemie – mit Fakten, Fotoslideshow und Interview

Radio Ö1, 20.03.2015
Ebola in Westafrika noch nicht ausgestanden
Beitrag im Ö1 Mittagsjournal über die Lage in den betroffenen Ländern und die Hilfsaktivitäten vor Ort

DiePresse Print & online, 16.03.2015
Das humanitäre Versagen in Syrien
Kommentar von Joanne Liu, internationale Präsidentin von Ärzte ohne Grenzen, über den seit vier Jahren anhaltenden Konflikt in Syrien und die Schwierigkeiten, humanitäre Hilfe zu leisten

ORF "Vorarlberg heute" & "heute mittag", 25.02.2015
Vorarlberger Arzt hilft in der Ostukraine
TV-Beitrag über Dr. Michael Rösch, Chirurg von Ärzte ohne Grenzen, der im Konfliktgebiet im Osten der Ukraine ein Krankenhaus unterstützt

Ö1, 25.02.2015
Ärzte ohne Grenzen in der Ukraine
Radiointerview mit Dr. Michael Rösch im Ö1 Mittagsjournal

Der Standard & derstandard.at, 05.02.2015
DR Kongo: 2,7 Millionen Flüchtlinge, die niemand sieht
Zweiter Teil einer Beitragsreihe über vergessene Krisen und die Hilfsprojekte von Ärzte ohne Grenzen in der Demokratischen Republik Kongo

ORF.at, 05.02.2015
Ebola: „Der Feind ist schwer zu fassen“ 
Marcus Bachmann von Ärzte ohne Grenzen über wichtige Schritte zur Eindämmung der Ebola-Epidemie

Radio FM4, 23.01.2015
The ebola battle
Logistiker Georg Geyer im FM4 Reality Check über die Situation in Sierra Leone, wo er beim Bau eines neuen Behandlungszentrums mitwirkte.

derstandard.at, 20.01.2015
Hilfseinsatz-Leiter: "Der Ebolaausbruch ist noch nicht unter Kontrolle"
Einsatzleiter Marcus Bachmann im Interview über die Lage in Sierra Leone

Medienspiegel der vergangenen Jahre:

2014  2013  2012

Vervielfältigen