Madeleine Auer

Krankenschwester

Kurzprofil

Die in Niederösterreich geborene Krankenschwester Madeleine Auer hat nicht nur eine Sonderausbildung für Intensivpflege am AKH Wien absolviert, sondern war auch schon auf Auslandseinsätzen im Kosovo und in Kambodscha tätig. Schon seit jungen Jahren war es ihr Wunsch, innerhalb anderer Kulturen sozial tätig zu sein. Für Ärzte ohne Grenzen hat sie sich auf Grund der Unabhängigkeit der humanitären Arbeit entschieden. Auch die Transparenz der Aktivitäten in der Öffentlichkeit schätzt sie an der Organisation.

Ihr erster Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen führte sie nach Malakal im Südsudan.

Was schätzt Du an Ärzte ohne Grenzen am meisten?

Ärzte ohne Grenzen hilft Menschen, die medizinische Hilfe benötigen – mir ist dieser menschliche Zugang extrem wichtig!

Gibt es etwas, das Du zu jedem Einsatz mitnimmst?

Fotos von Freunden und meiner Familie, Filme, Musik sowie Handarbeitszeug

Einsätze:

  • Südsudan, Jänner 2015 - Mai 2015
  • Südsudan, September 2014 - Dezember 2014

Blog-Posts von Madeleine Auer

Vervielfältigen