Margot Anscheringer

Finanz- und Personalwesen

Kurzprofil

Die auslandserfahrene Absolventin der Wirtschaftsuniversität Wien war zuletzt im Produktmanagement eines großen Handelsunternehmens tätig. Ihr Wunsch, ihre Fähigkeiten in den Dienst einer guten Sache zu stellen, bewog Margot Anscheringer dazu, sich bei Ärzte ohne Grenzen zu bewerben. Die Wienerin wurde durch den Friedensnobelpreis 1999 auf Ärzte ohne Grenzen aufmerksam ist von der Arbeit der Organisation fasziniert. Margot Anscheringer war als Financial Controller in einem Hilfsprojekt von Ärzte ohne Grenzen beispielsweise für die administratorische Abwicklung von Budgetplanung und Buchhaltung verantwortlich.

Einsatz:

Angola, Mai 2006 - März 2007

Vervielfältigen