Peter Pfeifer

Kurzprofil

Peter Pfeifer ist Arzt für Allgemeinmedizin. Nach seiner Ausbildung zum Rettungssanitäter beim Roten Kreuz Innsbruck studierte er Medizin an der Universität Innsbruck und Università di Bologna. Zwischen 2015 und 2018 arbeitete als Turnusarzt im Krankenhaus Dornbirn. Im Anschluss daran erhielt er ein Diplom in Tropenmedizin am Bernhard Nocht Institut Hamburg. Aktuell ist er als Sekundararzt in der Pädiatrie Dornbirn tätig.

Warum hast Du Dich für einen Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen entschieden?

Ärzte ohne Grenzen ist eine strukturierte, unabhängige NGO mit viel Erfahrung auf ihrem Gebiet.

Was schätzt Du an Ärzte ohne Grenzen am meisten?

Ich schätze, dass sich die Organisation bemüht auch sehr entlegene Gebiete zu erreichen und dort interveniert, wo die Not am größten ist.

Worauf freust Du Dich am meisten, wenn Du an Deinen (nächsten) Einsatz denkst?

Die Erfahrung und Zusammenarbeit mit Menschen aus einem anderen Land mit anderer Sprache/Kultur.

Gibt es etwas, das Du zu jedem Einsatz mitnimmst?

Fotos von Freundin, Freunden und Familie.

Was begeistert dich persönlich & womit verbringst du gerne deine Freizeit?

Jegliche Aktivität in den Bergen und Zeit mit Freunden zu verbringen.

 

Vervielfältigen