Meldungen zum Thema Sexuelle Gewalt

Eritrea

Ein aktueller Bericht von Ärzte ohne Grenzen dokumentiert das Ausmaß an Gefahren, denen Eritreer wegen fehlender Fluchtalternativen auf dem Weg durch die Sahara, durch Libyen und über das Mittelmeer ausgesetzt sind.

weiterlesen
Kenia

In der Klinik „Lavender Haus“ in einem Slum in Nairobi versorgt Ärzte ohne Grenzen Überlebende sexueller Gewalt. Koordinatorin Catherine Bikeri berichtet im Interview mit dem Magazin Diagnose über das Projekt und die Herausforderungen.

weiterlesen

Seiten

Teilen

Vervielfältigen