Tipps für einen guten Schlaf

Nicht umsonst wünschen wir uns abends eine “Gute Nacht”. Denn eine erholsame Nachtruhe ist wichtig für die körperliche und seelische Regeneration. Was so selbstverständlich erscheint, ist es keineswegs. Gerade in Krisenzeiten – wie momentan während der Corona-Pandemie - kann es sein, dass unser Schlaf leidet.

Unser Psychologe Raimund Alber, der im COVID-19-Einsatz in Hongkong war, hat hilfreiche Tipps für einen besseren Schlaf mitgebracht!

 

Einige weitere Tipps für den Alltag in der Krise von Raimund Alber helfen gegen Ängste und Sorgen. In einem ausführlichen Interview erzählt der Tiroler Psychologe übrigens von seinem Einsatz in Hongkong und gibt zudem noch einen wichtigen “Langzeittipp” zur Krisenbewältigung.

------------ 

Die Corona-Pandemie bringt oft Ängste, Sorgen und soziale Isolation mit sich. Deswegen haben wir eine Seite zusammengestellt, auf der Sie alle notwendigen Informationen finden, um die aktuellen Herausforderungen zu bewältigen. Neben den wichtigsten Telefonnummern gibt es auch Tipps von Therapeutinnen und Therapeuten, die dabei helfen, den Alltag in den eigenen vier Wänden zu meistern. Sie sind nicht allein. Gemeinsam schaffen wir es durch die Krise! 

Vervielfältigen