Die Fundraising-Abteilung von Ärzte ohne Grenzen Österreich sucht ab sofort eine(n) Mitarbeiter(in) für Datenanalyse und Controlling (w/m) 20 Wochenstunden, unbefristet

Als Teil unseres Fundraising-Teams tragen Sie unmittelbar zur Finanzierung unserer weltweiten medizinischen Hilfseinsätze bei. In dieser Position unterstehen Sie direkt dem Fundraising-Direktor und arbeiten mit zahlreichen Stellen der Fundraising-Abteilung zusammen, aber auch mit dem Controlling und mit internationalen KollegInnen. Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Weiterentwicklung wesentlicher Analysen, Betreuung des BI-Tools Tableau, Koordination des Analyse-Teams und Unterstützung und Beratung unserer FundraiserInnen. In den ersten 12 bis 18 Monaten sind Sie auch Leiter des bereits laufenden „Data-to-Information“ Projekts.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung, Interpretation und Weiterentwicklung von Kennzahlen und Reports für das Management; kritische Beobachtung und Analyse wesentlicher Trends
  • Durchführung und Weiterentwicklung von tiefergehenden Analysen, Data Mining und Predictive Modelling
  • Koordination des BI-Teams bei der Entwicklung und Pflege von Dashboards für FundraiserInnen und deren Unterstützung bei Anwendung und Interpretation
  • Systempflege Tableau; Kontaktperson zu IT und CRM Technik
  • Betreuung wesentlicher Datenquellen der Fundraising-Abteilung
  • Zusammenarbeit mit Ärzte ohne Grenzen International
  • Verantwortung für das „Data-to-Information“ Projekt zur Konsolidierung der dzt. getrennten Prozesse der Planung (Budget) und Auswertung (IST) von Einnahmen und Ausgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in Wirtschaft, Marketing, Data Science oder anderen relevanten Bereichen
  • Mehrjährige Erfahrung in Datenanalyse, Visualisierung und Reporting
  • Mehrjährige Anwender-Erfahrung mit CRM und einem gängigen BI Tool, bevorzugt Tableau
  • Mehrjährige Erfahrung im Controlling und im Fundraising einer Non-Profit-Organisation sehr wünschenswert
  • Erfahrung in Data Mining, Predictive Modelling und Projektmanagement von Vorteil
  • Analytisches Denken, Daten- und Datenbankaffinität
  • Verständnis für Fundraising/Marketing und Statistik-Prinzipien
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit
  • Sehr gute Teamfähigkeit
  • Qualitäts-, service- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse; Access-Kenntnisse von großem Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englisch-Kenntnisse

Wir bieten

  • Unbefristete Teilzeitposition (20 Wochenstunden) mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Einblick in die weltweiten Hilfsprogramme von Ärzte ohne Grenzen
  • Mitarbeit im dynamischen Fundraising-Team von Ärzte ohne Grenzen Österreich
  • Internationale Vernetzung und Zusammenarbeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Arbeitsplatz im Zentrum Wien (2. Bezirk)
  • Gehalt gemäß dem Gehaltsschema von Ärzte ohne Grenzen Österreich. Mindestjahresgehalt 19.450,- Euro brutto p.a. auf Basis von 20 Wochenstunden mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung bis max. 23.000,- Euro brutto p.a.
  • Jahreskarte für die Wiener Linien

Entspricht dieses Profil Ihren Stärken und Interessen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens

19. März 2019 an [email protected]

Application closing date: 
Dienstag, März 19, 2019 - 00:00
Job date: 
Dienstag, März 19, 2019 - 00:00

Arbeits-Ort

Mitarbeiten Typ