RSS

Facebook

Twitter

Montag, 01. September 2014 | 12:16 CEST
ELWA 3 Ebola Management Center in Monrovia, Liberia
Liberia | 28.08.2014
Hilfsaktivitäten werden ausgeweitet. Internationale Reaktion auf Ebola Ausbruch weiterhin unzureichend.
Honduras - Servicio prioritario MSB12013
Honduras | 28.08.2014
Aurelia erzählt ihre Geschichte. Und diese ist bei Weitem kein Einzelfall.
MSF-CAR Bangui 20140820 web
Zentralafrikanische Republik | 20.08.2014
Unruhen im Stadtteil PK5 - Team evakuiert
Bentiu MSB11359 Jo Kuper web
Südsudan | 10.08.2014
40.000 Menschen leben auf überschwemmten Gelände der Vereinten Nationen

Ebola: Ärzte ohne Grenzen entsendet Teams zu neuem Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo

Demokr. Republik Kongo | 26.08.2014 | Pressemitteilung

Ärzte ohne Grenzen unterstützt die Bekämpfung des kürzlich bestätigten Ebola-Ausbruchs in der Demokratischen Republik Kongo. mehr

Fragen und Antworten zum Ebola-Ausbruch in Westafrika 2014

Ebola-Patient
22.08.2014

Ärzte ohne Grenzen hilft seit März 2014 bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika. mehr

Gaza: Medizinische Versorgung über Krieg und Waffenruhe hinweg

Al Shifa Krankenhaus, Gaza
Palästinensische Gebiete | 26.08.2014

Waffenstillstand. Aber die Aktivitäten im größten Krankenhaus von Gaza gehen unvermindert weiter. mehr

Syrien: Ein Tag im Leben von Flüchtlingen und Helfern

Reach of War
Syrien | 18.08.2014 | Pressemitteilung

Multimediaprojekt mit namhaften Künstlern zeigt Schicksale im Krieg mehr

Wellen der Vertreibung

Iraq-IDPs from Sinjar District
Irak | 14.08.2014

Ärzte ohne Grenzen reagiert auf die Bedürfnisse der Menschen, die gezwungen wurden, ihr Zuhause zu verlassen. mehr

Irak/Syrien: Ärzte ohne Grenzen leistet Hilfe für Vertriebene aus Sindschar

Irak MSB11574 MSF web
Irak | 13.08.2014 | Pressemitteilung

Täglich strömen tausende erschöpfte Menschen nach Syrien mehr

Ich helfe

Meine Spende

Magazin DIAGNOSE

Die aktuelle Ausgabe des Ärzte ohne Grenzen Magazins DIAGNOSE können Sie hier online lesen:

Newsletter


MitarbeiterInnen und PatientInnen berichten