Ärzte ohne Grenzen im Französischunterricht

Caritas Ausbildungszentrum Seegasse

Schuljahr:
20/21

Im Freifach Französisch haben die Schülerinnen die Aufgabe bekommen Workshops für die Gruppe zu machen. Drei Schülerinnen hatten die Idee, Ärzte ohne Grenzen im Unterricht vorzustellen. "Qu’est-ce que MSF? Médecins Sans Frontières est une association médicale humanitaire internationale, créée en 1971 à Paris par des médecins et des journalistes."

Auf die Idee kamen die Schülerinnen, weil sie wissen, dass in vielen Einsatzgebieten der Hilfsorganisation Französischkenntnisse sehr wichtig sind. Mit Vokabellisten und -training bereiten sie ihre Mitschülerinnen im Freifach auf den Vortrag vor. Online berichtet dann eine Mitarbeiterin während des Unterrichts von Ärzte ohne Grenzen auf Französisch und beantwortet Fragen der Schülerinnen.

Très bien fait. Merci!
Connaissez vous MSF? Voilà un video.