72 Stunden ohne Kompromiss - Aufmerksam machen auf Seenotrettung

Jugendzentrum YoCo Salzburg

Schuljahr:
18/19

Wir vom Jugendzentrum YoCo in Salzburg möchten gerne mit einer Gruppe Jugendlicher ein Projekt im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ verwirklichen. Dabei geht es darum, dass Jugendliche in 72 Stunden ein Sozialprojekt umsetzen (Genaueres: www.72h.at). Weil wir einige Jugendliche haben, die musikalisches bzw. Bewegungstalent haben, war unsere Idee, mit Straßenkunst (Musik und ev. Akrobatik) Aufmerksamkeit zu erzeugen und diese dafür zu nutzen, über Ärzte ohne Grenzen, v.a. über die Seenotrettung, zu informieren und Spenden zu sammeln.

Uns erscheint es sinnvoll, dass die Jugendlichen zu Beginn selbst genauer über eure Arbeit informiert werden, daher kommen wir zur Ausstellung von Ärzte ohne Grenzen in Linz. Unser Projekt findet von 17.-20. Oktober 2018 in Salzburg statt.