Abschlussarbeit & Infostand am Tag der offenen Tür & Kleidermarkt

Die Schüler:innen der HLW Horn haben sich ordentlich etwas einfallen, um auf die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen aufmerksam zu machen und in Spenden zu sammeln:

Zwei Schülerinnen schreiben ihre Abschlussarbeit über Ärzte ohne Grenzen und gestalteten einen Infostand am Tag der offenen Tür mit dem kostenlosen Material, das sie unter [email protected] angefordert haben.

Die Schulsprecherin organisierte mit ihren Klassenkolleg:innen einen Second Hand Kleidermarkt.

Die aus den beiden Aktionen gewonnenen Spenden wurden bereits von der Schule an Ärzte ohne Grenzen überwiesen. Als Dankeschön freuten sich die Schüler:innen über die Urkunde der Hilfsorganisation. Begleitet wurden die Aktionen durch regionale Öffentlichkeitsarbeit. Ein Pressetext, verfasst von Mag. Daniela Dangl, ging an die lokalen Medien . 

Und, damit nicht genug: Die Schüler:innen haben aber noch weitere Ideen für Projekte und planen so in diesem Schuljahr noch einmal an der Schule Spenden für die weltweite Nothilfe von Ärzte ohne Grenzen zu sammeln. 
 

Foto 1 (Direktor)_c_HLW Horn2023.jpg
HLW Horn
Foto 2_Klasse 2HLWB_c_HLW Horn2023.jpg
HLW Horn
Foto 3_3 Schülerinnen_c_HLW Horn2023.jpg
HLW Horn
Foto4_c_HLW Horn2023.JPG
HLW Horn
Foto6_c_HLW Horn2023.JPG
HLW Horn