Ärzte ohne Grenzen Infotag der BHAK Traun in der Gemeinde

BHAK Traun

Schuljahr:
18/19

Die Schülerinnen und Schüler der BHAK Traun haben zur Vorbereitung ihres Infotags im Gemeindeamt Traun das Wiener Büro von Ärzte ohne Grenzen besucht. Die Jugendlichen der Ausbildungsschwerpunkte  "Logistikmanagement" und „Management für Social-Profit-Unternehmen“ interessierten sich besonders für die logistischen Abläufe bei Ärzte ohne Grenzen und stellten zahlreiche Fragen zu den spannenden Einsätzen im Ausland.

Das neu erworbene Wissen und die gesammelten Informationen über Ärzte ohne Grenzen werden nun von den Schülerinnen und Schülern aufbereitet und am 18. März im Rahmen einer Break the Silence Aktion im Gemeindeamt Traun weitergegeben.

Die BHAK Traun hat ihre Eindrücke auch in einem Facebook-Post veröffentlicht.