Benefizlauf für medizinische Hilfe

NMS Seitenstetten

Schuljahr:
15/16

Dass Engagement für internationale und regionale Hilfe gleichzeitig möglich sind, zeigten die Schüler und Schülerinnen der NMS Seitenstetten. Anlässlich des "Tages des Friedens" organisierten sie am 3. Mai 2016 einen Friedenslauf in ihrer Gemeinde. Bei dem Sport-Event gab es auch eine Versteigerung. Die Fanartikeln der Fußball-Bundesliga fanden viele interessierte Käufer und so konnten die Schüler sowohl die weltweite medizinische Hilfe von  Ärzte ohne Grenzen  und als auch die Behindertenfußballmannschaft von St. Pölteunterstützt.