Alle Bewerber:innen, die sich für eine Mitarbeit im Ausland interessieren, absolvieren bei Ärzte ohne Grenzen einen mehrstufigen Bewerbungsprozess.

Lesen sie die aktuellsten Berichte auf unserer Website und auf unserem Blog
Oder folgen Sie uns in den Sozialen Netzwerken: 

Die Teilnahme an einem Info-Abend oder Webinar ist für alle Bewerber:innen verpflichtend und soll Ihnen helfen Ihre offenen Fragen zu beantworten und herauszufinden, wann der richtige Zeitpunkt für eine Bewerbung da ist. Der Online-Informationsabend wird von Mitarbeiterinnen des österreichischen Recruiting Teams geführt, gemeinsam mit einem/r Einsatzmitarbeiter:in. Unser Ziel ist es, Ihnen einen umfassenden Einblick zu geben darüber, welche beruflichen und persönlichen „skills“ für eine Mitarbeit bei Ärzte ohne Grenzen benötigt werden. 

Jetzt anmelden!

Nach der Teilnahme an einem Info-Abend oder Webinar bewerben Sie sich über ein passwortgeschütztes Portal. Klicken Sie sich durch unsere Selbsteinschätzung, um zu überprüfen, ob Sie alle Anforderungen erfüllen. Ist das der Fall, freuen wir uns über Ihre Bewerbung drei bis sechs Monate, bevor Sie verfügbar sind.

Innerhalb eines Monats nach der Eingangsbestätigung nimmt das Recruiting-Team von Ärzte ohne Grenzen Österreich mit Ihnen Kontakt auf.

Unser Auswahlverfahren umfasst ein Bewerbungsgespräch sowie weitere Einzel- und Gruppenaufgaben. Bewerber:innen aus nicht-medizinischen Berufsgruppen müssen vorab einen fachlichen Test absolvieren.

Nach erfolgreich absolviertem Assessment Center planen wir Ihre Teilnahme an einem Vorbereitungskurs. Dort erhalten Sie einen allgemeinen, praxisorientierten Einblick in die Arbeit im Projekt sowie umfassende Informationen über die Strukturen und Prozesse von Ärzte ohne Grenzen als internationale, humanitäre Organisation.

Je nach Bedarf in den Einsatzgebieten, Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und Ihrem beruflichen Profil kann die Suche nach einer passende Projektstelle unterschiedlich lange dauern. Hier wird Ihre Flexibilität noch einmal auf die Probe gestellt!  Sobald Sie ein konkretes Angebot von uns haben und diesem zustimmen, können die Vorbereitungen für die Abreise (Visa, Impfungen, Briefings, etc.) beginnen.

Nach umfassenden Briefings über Ihr Einsatzland, das Projekt, Ihr konkretes Aufgabengebiet vor Ort sowie aktuelle Sicherheitsvorkehrungen, kann Ihr Einsatz starten. 

Details zu Vertrag und Versicherungen finden Sie hier.

Laura Spannocchi

Recruiter medical profiles
Hannelore Wallner

Hannelore Wallner

Recruiter non-medical profiles

Monika Weigel

Kontakt Recruiting