Dr. Diana Meshkat

Psychiaterin und Psychotherapeutin
Diana Meshkat

Diana Meshket hat die Facharztausbildung an der Univ. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Wien abgeschlossen. Sie ist seit 2015 Stationsleiterin an der 1. Psychiatrischen Abteilung der Klinik Penzing, und seit 2016 auch nebenberuflich in freier Praxis tätig.

 

Warst Du schon für längere zeit im Ausland oder auf einem humanitären Einsatz?

lch war immerwieder für diverse Reisen für längere Zeit im Ausland.

Warum hast Du Dich für einen Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen entschieden?

Ein Einsatz bei Ärzte ohne Grenzen verbindet meine beiden Leidenschaften, Reisen und Medizin und ich liebe die Herausforderung.

Was schätzt Du an Ärzte ohne Grenzen am meisten?

Die Prinzipien die Arzte ohne Grenzen vertreten, dass diejenigen die in größter Not sind, gehört werden und auch eine Stimme bekommen und den unermüdlichen Einsatz, die die Organisation seit Jahrzehnten leistet.

Worauf freust Du Dich am meisten, wenn Du an Deinen (nächsten) Einsatz denkst?

Die einmaligen Erfahrungen die ich sammeln kann und die Menschen mit denen ich zusammenarbeiten werde.

Gibt es etwas, das Du zu jedem Einsatz mitnimmst?

Süßigkeiten, Fotos von Familie und Freunden

Was begeistert dich persönlich & womit verbringst du gerne deine Freizeit?

Sport, Reisen und gutes Essen