Diplomarbeit mit Praxisteil

HLW Freistadt

Schuljahr:
15/16
Die Schülerinnen Claudia Haslinger, Nicole Riener und Anna Sophie Jezek verfassen eine Diplomarbeit über Ärzte ohne Grenzen.

Im Rahmen ihres Praxisteils organisieren Sie einen professionell gestalteten Infostand beim Tag der offenen Tür an ihrer Schule.

Die Besucher informieren sich durch Broschüren und das Magazin Diagnose, aber auch multimedial: auf einem Laptop läuft der Film „Break the Silence" von Ärzte ohne Grenzen, auf einem zweiten Gerät zeigen die Schülerinnen eine Powerpoint-Präsentation mit Fakten über die Hilfsorganisation. Wer sein Wissen über Ärzte ohne Grenzen testen möchte, kann einen kurzen Fragebogen ausfüllen, den die Schülerinnen entwickelt haben. Beim Infostand fällt die kreative Umsetzung des Key visuals von Ärzte ohne Grenzen auf: die von den Schülerinnen selbst gebastelte Medikamentenschachtel zum Einwerfen der Fragebögen.

Alles in allem, eine schöne Projektidee mit kreativer und professioneller Umsetzung!