Fächerübergreifende Events: Aufmerksam auf Afrika

HS Gmünd

Schuljahr:
04/05

In den Unterrichtsgegenständen Musik, Informatik, Deutsch, Zeichnen, Werken und Geographie arbeiten die HauptschülerInnen an dem Projekt. Mit viel Engagement machten sie weit über den Einsendeschluss zum Wettbewerb mit Liedern von Frieden und Gemeinschaft bei einer Reihe von Veranstaltungen auf Länder in Afrika aufmerksam.

Der Großteil der Veranstaltungen fand im Mai und Juni statt. Die Highlights waren ein Workshop mit einer Musikerin aus Kamerun und mehrere Live-Auftritte ihrer Band. Im Rahmen einer Flugblätteraktion und einer Luftballonaktion haben sich die SchülerInnen weiterhin intensiv mit vergessenen Ländern auseinander gesetzt. Die Einbindung regionaler Medien war geplant.

Leitung: Hecher Michael