Fastenaktion für Ärzte ohne Grenzen

HTL Saalfelden

Schuljahr:
17/18

Jedes Jahr geht es an der HTL Saalfelden in der Fastenzeit darum, an Menschen zu denken, die weltweit dringend medizinische Hilfe brauchen und einen Beitrag zu spenden. Dank eines engagierten Lehrers, der mit seiner Begeisterung für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen Schüler/innen und Kolleg/innen angesteckt hat, gelang es so in den letzten vier Jahren insgesamt unglaubliche 2.930,- Euro für die medizinische Nothilfe zu sammeln. Wir bedanken uns sehr herzlich für diesen großartigen Einsatz.