Fastenwürfel

NMS Matrei in Osttirol

Schuljahr:
12/13

Unser Religionslehrer hatte die Idee, dass wir in der Fastenzeit für einen guten Zweck Geld im Fastenwürfel sparen und dann für ein Projekt spenden sollten.

Lauras Mama brachte uns auf die Idee, das gesammelte Geld für Ärzte ohne Grenzen zu spenden, was wir auch machten. Wir haben Euro 133,50 an Ärzte ohne Grenzen überwiesen. Damit es aber nicht eine einmalige "Aktion" ist, haben wir eine spezielle Spardose eingeführt, in die jeder von uns monatlich einen kleinen Beitrag einzahlt. 

Wir hoffen so, Ärzte ohne Grenzen ein wenig unterstützen zu können! Danke, dass es Ärzte ohne Grenzen gibt und damit so vielen armen Menschen geholfen werden kann!!!

Selina Mattersberger, Julia Presslaber und Laura Jordan