Bewusstseinsarbeit zur Flüchtlingskrise

BHAK Traun

Schuljahr:
17/18
Die Schülerin der BHAK Traun schrieb an [email protected]: "Im Rahmen unseres Unterrichtsfaches 'Management für Social Profit Unternehmen' haben sich meine Schulkolleginnen, Kollegen und ich uns entschieden, ein Projekt für Ihre Organisation zu veranstalten.
 
Folgende Idee ist uns dabei in den Sinn gekommen:
Besuch von zwei Mittelschulen und durch eine Präsentation den Schülern/innen und Lehrer/innen das Thema "Flüchtlingskrise" näher zu bringen und erklären, wofür Ärzte ohne Grenzen steht und welche Arbeit sie verrichten
Anschließend wollen wir in der großen Pause der jeweiligen Schule ein Buffet organisieren, dessen Einnahmen an Ärzte ohne Grenzen gespendet werden."
 
Wir bedanken uns sehr herzlich für die großartige Idee, Workshops an einer anderen Schule zur Bewusstseinsbildung abzuhalten. Für die Spende senden wir natürlich gerne eine Urkunde als Dankeschön.