Muskeltraining ohne Grenzen für medizinische Hilfe weltweit

BFW Wörgl

Schuljahr:
17/18
Beim alljährlichen Wintermarkt der Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe mit Aufbaulehrgang in Wörgl zeigte das Schulteam Kreativität, Können und soziales Engagement. Diesen Höhepunkt im Schuljahr nutzen eine Gruppe Schülerinnen um wieder möglichst viele Menschen zum Mitmachen zu motivieren. Wie immer gingen die Mädchen die Sache sportlich an. Im vergangenen Jahr waren es Kopfstände der Schülerinnen, diesmal gingen die Unterstützer und Unterstützerinnen der Aktion Rücken an Rücken in die Knie. Bei dem vorweihnachtlichen Muskeltraining sammelten die Schülerinnen wieder viele Spenden. Der gesammelte Betrag geht an Ärzte ohne Grenzen, um die weltweit so dringend nötige Nothilfe zu unterstützen.