Infostand Cholera + Spendenaktion

BG Bachgasse Mödling

Schuljahr:
08/09

In Biologie nahmen wir das Thema Cholera durch und hörten von der Epidemie in Simbabwe. Da kam uns die Idee zu spenden. Die ganze Klasse war begeistert und die Lehrer baten uns Hilfe an. Da der Tag der offenen Tür in unserer Schule bevor stand, beschloss unsere Klasse an diesem Tag eine Spendenaktion durchzuführen.

In Kooperation mit unseren Lehrern sammelten wir Informationen über das Land Simbabwe und die Krankheit Cholera. Wir erfuhren, dass die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ ein Projekt in dem afrikanischen Land am Laufen hat und gestalteten Plakate für unsere Aktion.

Am Tag der offenen Tür wurde ein Informationsstand aufgebaut und die Plakate aufgehängt. Wir teilten uns in Gruppen auf und gingen mit Spendenboxen im Schulhaus Geld sammeln, erklärten den Leuten, wie ernst die Situation in Simbabwe ist und wie dringend die Spenden im Kampf gegen die Cholera gebraucht werden.

Es wurde in nur 3 Stunden eine beachtliche Summe Geld gespendet und die Menschen waren alle bereit, einen Beitrag gegen eine weitere Ausweitung der Krankheit zu leisten.

Lisa Edinger (Schülerin der 5c des BG Bachgasse, Mödling)