Karl Schubert Bande: Musiktalente für Ärzte ohne Grenzen

Karl Schubert Bande

Schuljahr:
16/17

Am Sonntag, dem 25. Juni 2017, präsentierte die Karl Schubert Bande anlässlich ihres 15. Geburtstages ihr erstes Album „Du UND ich“ im renommierten Wiener Jazz&Music Club Porgy&Bess der Öffentlichkeit.  

Die Karl Schubert Bande ist die inklusive Band der Karl Schubert Schule, einer heilpädagogischen Waldorf-Ganztagsschule in Wien. Horst Berg, der Gründer und Leiter der Band, ist Lehrer und Vorstandsmitglied der Schule: „Musik ist für mich ein Medium, das in der Lage ist, die Alters- und Sprachunterschiede, aber auch die Behinderungen bzw. Einseitigkeiten, die wir alle haben, kreativ zu nutzen, sie nicht aufheben oder gleichmachen will, sondern gerade aus der Verschiedenartigkeit das Besondere hervorbringen kann!“

Der Erlös des CD-Verkaufes und der Eintrittsgelder wird zur Hälfte Ärzten ohne Grenzen zugute kommen.

-------------------------------------------------------------------------------------

Ab Herbst 2017 sind wieder Kinoabende im freiRaum23, dem Kulturverein der Karl Schubert Schule Schule Wien geplant. Das BenefizkulturKino freut sich über viele Besucher, der Eintritt ist frei, die Spenden kommen zur Gänze den Ärzten ohne Grenzen zugute.
Programm unter www.freiRaum23.at oder [email protected]