12kg Weihnachtskekse für den guten Zweck

keks_caex_pfadfinder_wien.jpg

Dass man mit 12 kg Weihnachtskeksen die Gesundheit von Menschen fördern kann, hat die Pfadfinder-Gruppe "CaEx" von Wien 51 eindrucksvoll bewiesen!

Die 13 - 16 Jährigen Pfadfinder und Pfadfinderinnen haben jede Menge Kekse auf Bestellung gebacken und gegen Spenden verkauft. Die so eingenommenen ca. 250 Euro gehen an Ärzte ohne Grenzen und leisten so einen wichtigen Beitrag für die medizinische Nothilfe der Organisation.

Fotos von der Aktion:

Image removed.

Mehr dazu auf Flickr unter https://flic.kr/s/aHskMvW4Vu

Auch auf den Geschmack gekommen? Logo für Ärzte ohne Grenzen Jugendaktion kostenlos anfordern unter [email protected] und los gehts!