NGO Projekt und Abschlussarbeit

HAK & HAS des BFI Wien

Schuljahr:
19/20

"Wir möchten, dass unsere Mitschülerinnen und Mitschüler NGOs kennenlernen und sich vielleicht selbst engagieren." So die Idee der Projektgruppe der Schulen des BFI in Wien, die im Rahmen ihrer Diplomarbeit sechs NGOs eingeladen haben (SOS Mitmensch, Caritas, Dakonie, animal.fair, Antidiffamation League und Ärzte ohne Grenzen). In Kleingruppen gestaltete jede NGO zwei Unterrichtseinheiten als Workshop. Ziel war, die Arbeit der NGO kennenzulernen. 
Im Anschluss fand ein konstruktiver Austausch der Projektgruppe mit den NGO-Vertreterinnen statt. 

Die Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmer teilten das erworbene Wissen dann mit ihren Klassen. Mit dem Kahout-Quiz der Projektgruppe können nun alle ihr erworbenes Wissen selbst überprüfen.

"Ich gratuliere dem Projektteam zur durchdachten Herangehensweise und professionellen Organisation. Das war wirklich bemerkenswert." (Marion Jaros-Nitsch, Ärzte ohne Grenzen)

Nach dem praktischen Teil ist nun der nächster Schritt der Projektgruppe das Schreiben der Diplomarbeit. Wir wünschen viel Erfolg!