Nadine Pigard

Laborspezialistin

Kurzprofil

Nadine Pidard studierte Mikrobiologie und absolvierte anschließend ein Doktorat am Department of Medical Biochemistry an der Universität Wien. Ihr Interesse für Tropenmedizin, worin sie sich in zusätzlichen Kursen weiterbildete, spielte schon bei der Wahl ihres Studiums eine Rolle.

Gerüstet mit fünf Jahren Labor-Erfahrung, guten Portugiesisch-Kenntnissen und Reiseerfahrung unter anderem in Südostasien befindet sich die in Wien lebende gebürtige Berlinerin derzeit auf ihrem ersten Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen als Labortechnikerin in Angola.

Einsätze:

Angola, April 2006 - Dezember 2006

Vervielfältigen