Edith Kospach

Laborspezialistin
Edith Kospach, Laborspezialistin

Jahrelang war die medizinisch-technische Analytikerin (MTA) Edith Kospach an der Kinderklinik in Wien-Glanzing für das Labor verantwortlich.

Die Ausbildung von Kollegen, die Qualitätskontrolle und die Leitung des Labors waren dabei ihre wichtigsten Aufgaben.

Zur beruflichen Fortbildung und aus persönlichem Interesse besuchte die Wienerin Seminare in Tropenmedizin, Immunologie und Hygiene.

All diese Kenntnisse und ihre reiche Berufserfahrung waren die beste Voraussetzung, sich bei Ärzte ohne Grenzen zu bewerben. Der Besuch eines Vorbereitungskurses bestätigte sie schließlich in Ihrem Willen, auf einen Auslandseinsatz zu gehen.

Einsätze:

  • Malawi, März 2006 - Mai 2006
  • Malawi, Oktober 2004 - Dezember 2004
  • Kenia, Oktober 2003 - Dezember 2003
  • Kenia, Februar 2003 - April 2003
  • Malawi, November 2000 - März 2001