Isabelle Weisswasser-Jorrot

Human Resources Director

Kurzprofil

Nach zehn Jahren im Bereich Human Resources in der IT-Branche suchte Isabelle Weisswasser-Jorrot nach neuen Herausforderungen mit einem "tieferen Sinn". Im Zuge verschiedener Reisen nach Lateinamerika wuchs ihr schon lange gehegter Wunsch, zu Projekten beizutragen, die die Lebenssituation von benachteiligten Menschen verbessern. Eindrücke wie die verbreitete Armut in Bolivien und die schlechte Menschenrechtssituation in Kolumbien beschleunigten schließlich ihren Entschluss, selbst aktiv zu werden und mit Ärzte ohne Grenzen in einem professionellen Umfeld direkt und effektiv zu helfen. 

Nach zwei Hilfseinsätzen als Projektadministratorin und HR-/Finanzkoordinatorin im Sudan und Irak wechselte sie ins Büro von Ärzte ohne Grenzen in Wien, wo sie seit Jänner 2009 als Leiterin der Abteilung "Human Resources" für Rekrutierung, Training und Betreuung von EinsatzmitarbeiterInnen sowie alle HR-Agenden im Wiener Büro verantwortlich ist. 

Einsätze:

  • Sudan, Juni 2010 - Juli 2010
  • Irak, April 2008 - Oktober 2008
  • Sudan, Juni 2007 - Dezember 2007

Vervielfältigen