Juliane Haidacher

Anästhesistin
Juliane Haidacher, Anästhesistin

Juliane Haidacher ist Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin in einem Tiroler Bezirkskrankenhaus. Die Grundlage für ihre im Alter von 14 Jahren getroffene Entscheidung, Ärztin zu werden, war der Wunsch, anderen Menschen zu helfen – ein Wunsch, der auch die Hauptmotivation für ihren Auslandseinsatz mit Ärzte ohne Grenzen darstellt.

Auch wenn sie nicht glaubt, die Welt verändern zu können, ist sie überzeugt, dass die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen einen Unterschied macht in einer Welt, die von wachsenden Gegensätzen zwischen arm und reich geprägt ist.

Einsätze:

Sri Lanka, Jänner 2008 - Februar 2008