Marketa Hajna

Laborspezialistin
Marketa Hajna, Laborspezialistin

Marketa Hajna studierte Biologie und Chemie an der Prager Karls-Universität. Anschließend erhielt sie ein Post-Graduate Stipendium vom indischen Bundesstaat Gujarat, wo sie drei Jahre lang lebte und forschte. 

Die Erfahrung, dass der Zugang zu Wasser, Nahrung, Kleidung, Unterkunft, Bildung und Gesundheitsversorgung nicht überall selbstverständlich sind prägte sie stark und beeinflusste auch ihre Entscheidung, freiwillige humanitäre Arbeit zu leisten. Mit ihrer Ausbildung und ihrer Erfahrung im Bereich der medizinischen Labortechnik bringt sie die richtige Qualifikation mit, um ein Labor in einem Hilfsprojekt von Ärzte ohne Grenzen aufzubauen bzw. zu betreuen.

Einsätze:

  • Malawi, April 2015 - November 2015
  • Südsudan, Jänner 2014 - April 2014
  • Kirgisistan, Jänner 2011 - Juli 2011
  • Kirgisistan, Februar 2008 - Februar 2009