Mateja Stare

Anästhesieschwester

Kurzprofil

Mateja Stare hat bereits viel von der Welt gesehen: Sie reiste privat in ca. 30 Länder rund um den Globus, bevor sie sich für die Einsatzmitarbeit bei Ärzte ohne Grenzen entschied. Als OP-Schwester war sie bereits in den palästinensischen Autonomiegebieten, im Südsudan und in Afghanistan unterwegs. Für die humanitäre Arbeit entschied sie sich, um aus ihrem Alltag ausbrechen zu können und Neues zu erleben.

Die Slowenin liebt Herausforderungen, Schwierigkeiten und Probleme, die es zu lösen gilt. Auch den Kontakt mit neuen Menschen schätzt sie an der Arbeit in einer internationalen Organisation.

Wenn Du an Dein schönstes Erlebnis auf Einsatz zurückdenkst, welches war das?

Jedes Mal, wenn man ein Leben retten kann, ist das etwas Besonderes.

Einsätze:

  • Lybien, Mai 2016 - Juli 2016
  • Afghanistan, November 2014 - Februar 2015
  • Südsudan, Mai 2013 - August 2013
  • Palästinensische Gebiete, März 2012 - April 2012

Vervielfältigen