Tomáš Šebek

Chirurg, Vorstandsmitglied

Kurzprofil

Es versteht sich, dass der Bedarf an Chirurgen bei den schwierigen Einsätzen von Ärzte ohne Grenzen in Krisenregionen sehr hoch ist. Einer dieser hochqualifizierten Spezialisten ist Tomáš Šebek. Der tschechische Chirurg mit spezieller Expertise in Notfallchirurgie verfügt auch über Erfahrungen im Management- und Trainingsbereich: Er gründete unter anderem ein eigenes Unternehmen, das spezialisierte Websites im Medizin-Bereich betreibt. In seiner Freizeit trainiert der dreifache Vater und leidenschaftliche Sportler für den nächsten Triathlon, läuft Barfuß-Marathon oder ist als Pilot unterwegs.

Mit seinem humanitären Einsatz bei Ärzte ohne Grenzen will er etwas bewegen, etwas verändern und vor allem denjenigen Menschen helfen, die über keinerlei medizinische Versorgung verfügen. Im Jahr 2010 war er auf seinem ersten Einsatz in Haiti, arbeitete danach als orthopädischer Chirurg an einer Universitätsklinik in Dublin und wechselte später in die chirurgische Intensivstation des St. Francis Spitals in Prag. Seit 2014 ist Tomáš Šebek Teil des Vorstandes von Ärzte ohne Grenzen in Österreich. Über seine Einsatzerfahrungen veröffentlichte er bereits drei Bücher in tschechischer Sprache.
 

Einsätze:

  • Südsudan, Jänner – März 2017
  • Afghanistan, März 2015 - April 2015
  • Afghanistan, September 2013 - November 2013
  • Haiti, März 2012 - April 2012
  • Haiti, Oktober 2010 - Dezember 2010

Mehr über Verein & Vorstand

Vervielfältigen