River Jump

Hohenau an der March

Schuljahr:
12/13

Am 5. und 6. Juli fand das internationale Jugend- und Kulturtreffen "River Jump!" unter dem Motto "3 Nations - 1 Nature" statt. 

Jugendliche  und junge Erwachsene aus Tschechien, Österreich und der Slowakei trafen  sich in Hohenau a. d. March zu einem vielfältigen Programm rund um die  Themen Biodiversität, Naturschutz und Interkulturalität - von  Naturführungen bis hin zu Workshops mit Wissenschaftlern, Künstlern und Umweltschutzorganisationen. Höhepunkt war ein gemeinsamer Sprung aller teilnehmenden Jugendlichen in das Wasser des Aubads - der namensgebende "River Jump".

Die Motivation des Organisationsteams (eine informelle Jugendgruppe aus Österreich, Tschechien und der Slowakei), dieBreak the Silence - Kampagne von Ärzte ohne Grenzen zu unterstützen, war, dass das genau ist  was wir wollen: Schweigen brechen - junge Menschen dazu anregen, die Welt kritisch zu betrachten und zu überlegen, wie sie aktiv werden können, um Missstände zu beseitigen.

Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Event und glauben, dass wir unser Ziel - interessierte Jugendliche aus den drei Ländern zu vernetzen und zu einem nachhaltigen, bewussten und aktiven Lebensstil zu motivieren, erreicht haben. Fotos und Details unter www.riverjump.eu