Safe Future in Sierra Leone

HTL Bregenz

Schuljahr:
04/05

Ein ehemaliger Schüler der HTL Bregenz arbeitet in Sierra Leone in einem Jugendprojekt mit dem Namen „Safer Future", das jungen arbeitslosen Menschen die Möglichkeit gibt, ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Die SchülerInnen pflegen regen Kontakt zu ihrem Kollegen in dem westafrikanischen Land und unterstützen das Projekt mit der Entwicklung einer Seifenmaschine, die das Label „Safer Future" in die Produkte der jugendlichen Sierra Leoner einstanzt.

Leitung: Gerer Michael